Welche (Mesa) karte für Closed Loop und ...

More
04 Jul 2017 20:12 #95373 by LenCut
Hallo Zusammen,

ich habe mir vor einer Weile eine kleine cnc Maschine zusammengeschustert und betreibe diese mit LinuxCNC direkt über den Parallelport.
Derzeit bin ich dabei die Maschine etwas umzugestalten und möchte auch Servomotoren (Closed Loop) verwenden. Wahrscheinlich die Leadshine CNC Closed Loop Hybrid Servosteuerung HBS57 .
Da ich Budgetabhängig nicht gleich alle 3 Motoren ersetzen kann, suche ich eine Karte an der die Servomotoren und Schrittmotoren gleichzeitig angeschlossen werden können.
Natürlich sollten auch die normalen Ein-und Ausgänge nicht fehlen, möglichst einige mehr als der Parallelport bietet. Und die Ansteuerung der Spindel soll natürlich auch möglich sein.
Und wo sollte man diese bestellen (kaufen)?

Zusammenfassung:
- 3 besser 4 Achsen Closed Loop (Gemischtbetrieb mit Schrittmotoren)
- Ansteuerung der Spindel
- Ausreichend Ein und Ausgänge (ggf. erweiterbar)

Bis jetzt habe ich diese Karte im Auge: 7I76E
oder die Kombination aus 5i25+7i76 bzw 6i25+7i76
Den Unterschied zwischen der 5i25 und 6i25 verstehe ich noch nicht.

Wenn mir jemand einige Tipps, oder eine Empfehlung geben könnte, wäre ich sehr dankbar.

Danke und Gruß
Rainer

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
06 Jul 2017 21:46 - 06 Jul 2017 21:54 #95456 by LenCut
Ich glaube ich habe ein Verständnisproblem.
Werden die Leadshine CNC Closed Loop Hybrid Servosteuerung HBS57 wie ganz normale Schrittmotoren angeschlossen?
Wenn ja, wozu wird die Mesa Karte überhaupt benötigt? Eine Porterweiterung über weitere (PCI)Parallelports ist doch günstiger.
Und spielt die Latency des Rechners eine Rolle wenn eine Mesa Karte verwendet wird, also werden die Impulse hardwareseitig durch die Mesa Karte, oder weiterhin softwareseitig durch den Rechner erzeugt?

Danke und Gruß
Rainer
Last edit: 06 Jul 2017 21:54 by LenCut.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
06 Jul 2017 23:18 #95458 by PCW
Die Mesa-Karten erzeugen die Hochgeschwindigkeits-Timing der Schrittimpulse, so dass die Host-CPU-Latenz viel weniger wichtig ist und MHz-Pulsraten möglich sind. Wenn Sie diese Performance jedoch nicht benötigen, kann eine Paralle-Port-Schnittstelle gut sein

(google translate)
The following user(s) said Thank You: tommylight

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
08 Jul 2017 07:14 #95494 by tommylight
Die Leadshine closed loop drives haben die loop an die drive geschlost, das bedeutet sie conen 7i76E oder 5i25/7i76 oder 6i25/7i76 nutzen. Es hat noch die spindle control, und jede menge ein und ausgange. Die 7i76E nutzt die netzwerk fur control, fur 5i25 brauchen sie eine freie PCI port im rechner oder ein PCI-E fur 6i25.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

Time to create page: 0.064 seconds
Powered by Kunena Forum