LinuxCNC mit Siemens V90 Umrichter über Profinet

More
31 Aug 2018 14:24 #116910 by themasterchris
Hallo Leute,

ich bin neu hier im Forum und wollte mich kurz vorstellen und mein Idee erklären und Fragen ob das so überhaupt umsetzbar ist. Mein Name ist Chris und ich komme aus dem schönen Franken. Ich bin beruflich in der Automatisierungstechnik unterwegs und programmiere hauptsächlich Siemens S7 Steuerungen.

Da man als Elektro-Ingenieur auch den Hang zum basteln hat möchte ich mir schon seit Jahren eine CNC-Fräse basteln. Nun ist das Thema mal wieder aufgekommen und ich beschäftige mich aktuell ein bisschen damit. Da ich nun auf LinuxCNC aufmerksam geworden bin muss ich sagen, dass die Sache mich ganz schön beeindruckt, was damit alles möglich ist.

Mein Grundgedanke ist nun mir eine kleine Testumgebung aufzubauen. Hierfür würde ich aber gerne Servos einsetzen am liebsten Servos von Siemens. Hier habe ich mir den Siemens V90 Umrichter inkl. Servos ausgesucht. Dieser ist sowohl über Profinet als auch über Modbus steuerbar.

Ist es möglich diesen Umrichter mit LinuxCNC zu betreiben?

Freue mich über jede Antwort.

Vielen Dank
Chris
More
31 Aug 2018 15:27 - 31 Aug 2018 15:45 #116915 by Weiler810T
Servus Chris


Was ich bis jetzt gelesen habe geht MotbusTCP und Ethercat, https://sourceforge.net/projects/lisema/ SERCOSIII gibt es auch etwas, muss mann aber selber einbinden und programmieren.

Ps:Habe mir die Daten von den v90Zeugs angegukt,da bleibt wohl nur Modbus übrig über Classisladder http://linuxcnc.org/docs/html/ladder/classic_ladder_fr.html#_modbus
Last edit: 31 Aug 2018 15:45 by Weiler810T.
Moderators: tommylight
Time to create page: 0.055 seconds
Powered by Kunena Forum