Anfänger Fragen, was macht MesaNet und was macht LinuxCNC?

More
17 Aug 2021 15:57 - 17 Aug 2021 15:58 #217995 by Muecke
Hallo zusammen,

ich bin neu in der Materie und habe so einige Fragen wie Steuerkarten so Funktionieren bzw. was die so alles machen und was die Software am Rechner alles macht. Leider ist mein Englisch sehr schlecht, weshalb ich immer Google Übersetzer nutze.

Ich bin dabei ein Portalfräse zu bauen.
Die H Konstruktion hat en Spannweite von ca. 1,10M und eine Höhe von ca. 70 cm.
Hierfür habe ich Massive Linearführungen von der Firma IGUS verwendet.

Ich verwende grundsätzlich Schrittmotoren an der Anlage.

Jede Achse hat Links und Rechts einen Not-Halt und einen Not-Aus Schalter.
NOT-HALT => Induktiver Sender (kann überfahren werden)
NOT-AUS => mechanischer Schalter (Standard geschlossen und geöffnet)
- Geschlossen hier läuft das das Signal für den Motor drüber, wenn hier unterbrochen wird Schalten die Treiber sofort aus
- Offen hier dachte ich daran dieses Signal einzulesen das ich weis welcher NOT-AUS Schalter gedrückt wurde
Jeder Motor hat einen Encoder angeflanscht bekommen so dass Schrittverluste etc. erkannt werden könnten.

Ich habe somit insgesamt verbaut:
4 x Schrittmotoren
4 x Encoder
4 x Schrittmotoren Treiber (TTL Signal 5V)
8 x Induktiver Sensor (da 2 Endlos Achsen dabei sind)
6 x Mikroschalter (Öffner)
6 x Mikroschalter (Schließer)
1 x Muss ich 230V, 16 A schalten können

Jetzt suche ich eine Steuereinheit für das Ganze.
Hierbei bin ich auf die Seite www.mesanet.com/ (7i97) aufmerksam geworden, und habe mir die Karte / Steuerung 7I97 angeschaut.
1) Ich bin mir nicht sicher ob das die Richtige karte für mich ist, von dem was ich alles anschließen möchte.
Wenn ich was an Daten vergessen habe so reiche ich das gerne nach das habe ich dann nicht absichtlich verschwiegen, sondern weiß es einfach nicht besser was für daten wichtig sind oder auch nicht. (bitte sagt mir was ich nachtragen muss, das mache ich dann umgehend.)



Jetzt zu meiner eigentlichen Frage, die karten soll man mit LinuxCNC ansteuern.
Was macht LinuxCNC und was macht alles die MesaNet?

2) Meine 3D Zeichnung in G-Code?
a. LinuxCNC
3) Achsen Kalibrieren?
a. Macht das die MesaNet und hinterlegt das bei sich? Oder macht das die Software LinuxCNC und kennt daher die Daten?
4) Was ist, wenn ich G-Code sende der außerhalb des Arbeitsraumes ist, merkt das die MesaNet? Oder bekomme ich erst wenn ich am NOT-HALT bin eine info? Und die Maschine geht in Stillstand?
5) Benötige ich wirklich LinuxCNC und G-Code zu senden? Oder kann ich das auch über ein eigenes terminal, angenommen ich kann schnell genug tippen so dass ich das zeilenweise in Echtzeit senden könnte?
6) Was wäre für ein terminal nötig um selbst G-Code zu senden?


Das sind so die ersten fragen die mir eingefallen sind. Mit der zeit kommt bestimmt noch, dass ein oder andere.

Sicher ist das alles schon mal gefragt worden, ich habe es jedoch bisher noch nicht gefunden. ☹

Gruß Mücke
Last edit: 17 Aug 2021 15:58 by Muecke.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
18 Aug 2021 04:57 #218038 by andrax
Moin,

hier findest du nützliche Informationen:
lonnox.de/linuxcnc/
wiki.linuxcnc.org/cgi-bin/wiki.pl
www.talla83.de
www.youtube.com/channel/UCHDMxw4Oum-wKm5UpMt2lzA

Fragen zum Aufbau deiner Fräse:
forum.zerspanungsbude.net/ (hier gibt es interessante Aufbauthreats)
www.cncecke.de (hier gibt es auch interessante Aufbauthreats aber Neulinge werden hier schnell runtergeputzt)

Nur eines vorneweg:
NOT-HALT => Induktiver Sender (kann überfahren werden)
Mach das bitte nicht, zu deiner eigenen Sicherheit.
Not-Halt / Not-STOP Endlagenschalter immer mechanische Schalter verwenden.
Referenzschalter können induktive sein, wenn deine Encoder ein Indexsignal bringen, sonst sind die Dinger zu ungenau.

Die 7i97 ist für deine Anwendung falsch, das ist eine Analoge (+-10V) Karte. 
Du bräuchtest z.b. die 7i96

LG

Andre



 

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
18 Aug 2021 17:59 #218084 by Muecke
Hallo Andre,

danke für die links das werde ich mir in den nächsten tagen Intensiver anschauen und durchlesen. DANKE!
www.cncecke.de (hier gibt es auch interessante Aufbauthreats aber Neulinge werden hier schnell runtergeputzt)
das ich nicht immer alles weiss und zum teil sicher auch Falsche Fragen stelle da ich es nicht besser weiss ist mir schon klar, ich lasse mich gerne belehren. Wenn deshalb jemand Pampig wird, soll das so sein.
Mach das bitte nicht, zu deiner eigenen Sicherheit.
Ok, da habe ich wahrscheinlich Falsch erklärt oder mich nicht richtig ausgedrückt.


NOT-AUS = 1 x Öffner, 1 x Schließer (Mechanischer Schlatter)
Öffner, ist das Signal für den Schrittmotortreiber dran, wenn das Weg ist, ist der Schrittmotor Stromlos vom Treiber aus.
Schließer = Signal damit man weis wo der Not-aus ausgelöst hat.

NOT-HALT = Sind Schalter zum Überfahren, um den Arbeitsraum zu definieren.
Ich dachte man kann die auch dazu verwenden der Software zu sagen das, wenn die im laufenden Betrieb überfahren werden das dann die Anlage in den Stillstand gehen muss, da der Arbeitsraum verlassen wurde, und die Schritte der Motoren nicht mehr stimmen.

Es ist also Schalter für den Arbeitsraum, wenn man die anders bezeichnet, dann nenne ich die gerne anders. (Referenzschalter ?)
Referenzschalter können induktive sein, wenn deine Encoder ein Indexsignal bringen, sonst sind die Dinger zu ungenau.
Wie meinst du das genau?
Wenn mein Encoder ein Index Signal hat sind induktive Schalter OK, wenn nicht dann was anderes nehmen? habe ich das so richtig verstanden?
Die 7i97 ist für deine Anwendung falsch, das ist eine Analoge (+-10V) Karte. 
Du bräuchtest z.b. die 7i96
Was bedeutet das Analog (+-10V) Karte? genau?

7i96
Vorhanden / benötige ich
Schnittstelle: 100 MBit Ethernet / ??
STEP/DIR Achsen: 5 / 4
Encoder Eingänge: 1 / 4
Isolierte Feld-Eingänge: 11 / 20
Isolierte Feld-Ausgänge: 6 / ??
Analoger Spindel-Ausgang: 0 / 0

7i97
Vorhanden / benötige ich
Schnittstelle: 100 MBit Ethernet / ??
STEP/DIR Achsen: 6 / 4
Encoder Eingänge: 6 / 4
Isolierte Feld-Eingänge: 16 / 20
Isolierte Feld-Ausgänge: 6 / ??
Analoger Spindel-Ausgang: 0 / 0

Ich sehe gerade das ich die so oder so erweitern muss, da ich nicht genügend "Isolierte Feld-Eingänge" zu Verfügung habe.

Gruß Mücke
Attachments:

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
19 Aug 2021 12:12 #218135 by anfänger
Servos könne über ein +-10v Signal gesteuert werden. Stepper eher nicht, daher für dich eher die 7i96 da du ein step / direction Signal brauchst.

die 79i6 hat einen fpga Chip, der dann den Rest der Karte(n) steuert. Über die Ethernet Schnittstelle nimmt die Karte Kontakt zum LinuxCNC Rechner auf.
Ich sehe keine Vorteil in den Not halt Schaltern, dass kannst du über Software Limits lösen und nur falls diese versagen wird der Notaus angefahren.
Die 7i96 kann mit weiteren Mesa Karten zusammenarbeiten, da ist eine Parallele und eine serielle Schnittstelle für vorgesehen

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
19 Aug 2021 15:36 #218146 by Muecke

Servos könne über ein +-10v Signal gesteuert werden. Stepper eher nicht, daher für dich eher die 7i96 da du ein step / direction Signal brauchst.

die 79i6 hat einen fpga Chip, der dann den Rest der Karte(n) steuert. Über die Ethernet Schnittstelle nimmt die Karte Kontakt zum LinuxCNC Rechner auf.
Ich sehe keine Vorteil in den Not halt Schaltern, dass kannst du über Software Limits lösen und nur falls diese versagen wird der Notaus angefahren.
Die 7i96 kann mit weiteren Mesa Karten zusammenarbeiten, da ist eine Parallele und eine serielle Schnittstelle für vorgesehen
 

Servos könne über ein +-10v Signal gesteuert werden. Stepper eher nicht, daher für dich eher die 7i96 da du ein step / direction Signal brauchst.
Oh Ok, verstehe. was damit gemeint ist. Danke.
Ich sehe keine Vorteil in den Not halt Schaltern, dass kannst du über Software Limits lösen und nur falls diese versagen wird der Notaus angefahren.
Die definieren den Arbeitsbereich? wie erfasse ich den kompletten Arbeitsbereich denn sonst? über die NOT aus Schalter?
Die 7i96 kann mit weiteren Mesa Karten zusammenarbeiten, da ist eine Parallele und eine serielle Schnittstelle für vorgesehen
wie zuverlässig sind die Parallele- und serielle Schnittstelle auf den Karten?

gruß Mücke

Please Log in or Create an account to join the conversation.

Time to create page: 0.095 seconds
Powered by Kunena Forum