Mach3 5 Axis China BoB: 5 V Versorgung

More
10 Oct 2019 09:36 #147625 by tommylight

spicer wrote: Ich halt mich jetzt raus hier.
Aber ich sagte hier mal, dass Masse = Masse ist.
Was soll das Ganze.
Verschiedene Massen produzieren?
Normalerweise ist das genau das, was man vermeiden will!

Hab die selbe gemacht, ich verstehe nicht warum ein veiderstand ? Das erlaubt vershiedene potentiale zvischen beide PS! Das ist niemals gut.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
10 Oct 2019 10:00 - 10 Oct 2019 10:02 #147627 by Louis Cypher
Das Problem ist, dass der Strom aus dem USB- Port nicht reicht (ich habe jetzt schon mit dem zweiten PC diesbezügliche Probleme; der PC bootet schon gar nicht wenn USB verbunden ist). Also muss man die 5V wo anders her holen. Macht man das hat man zwei Ground Level (Masse ist leider nicht Masse) die laut Messungen (nicht meine) auch mal 100V auseinander liegen können. Verbindet man die direkt können über Ground quasi unbegrenzt hohe Ströme fließen. Mit einem Widerstand sollte ein vollständiger Potenzialausgleich erfolgen. Er dauert halt etwas länger. Kollegen von mir (Experten für Digitalelektronik) haben deswegen dringend dazu geraten den Ausgleichsstrom zu limitieren (mit einem Widerstand) sowie EMV Störungen über ein paralleleles C mit ca 1nF abzufangen. Deswegen meine Frage.

@spicer Ich habe nicht verstanden was "Was soll das Ganze" heißt. Meinst Du, "verbinde es einfach"?

@Mark: mit zwei Powersupplies habe ich auf der "Plus- Seite" galvanisch getrennte Stromkreise, auf der Masse Seite kann ich sie aber leider nicht trennen, weil der LPT eine Groundverbindung hat (die ich nicht will, die los zu werden kostet genauso viel wie eine MESA Karte)

Vielleicht habe ich aber auch etwas komplett falsch verstanden (Maschinenbauer; ich weiß jetzt wieder warum ich E-Technik nicht gewählt habe ;-))
Last edit: 10 Oct 2019 10:02 by Louis Cypher.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
10 Oct 2019 12:52 #147635 by pl7i92
pass blos auf mit der spannung von 5,5V kanst du das BLAUE mach board ganz schnell abfackeln
die grünen vertragen 6V die blauen sind langsammer und haben eine schlechte kritische Eelktronik

DAS glt auch für deine Verdrahtung
das einschalten des Hauptstromes auf den Treiberendstufen ohne angeschlossenen Motor ist Höchst gefährlich
da haben schon manche ihre tollen TB6600H die nur 335er waren abgeschossen.
ZIEH DEN STECKER GND VCC bis der motor wirklich drann hängt

Please Log in or Create an account to join the conversation.

Time to create page: 0.086 seconds
Powered by Kunena Forum