Seltsames Verhalten Linux CNC. Programm kürzt ab.

More
07 Nov 2022 16:28 - 07 Nov 2022 16:37 #256152 by tracer
Hallo zusammen,

ich habe ein seltsames Verhalten bei meiner Fräse. Ich wollte eine Kontur Fräsen einmal in der Mitte Flach und ein Steg der Tiefer ist an der Seite.

Das Problem ist, dass das CNC Programm anstatt an der Außenseite lang zu fahren der Fräser eine Kreisbahn fährt, obwohl die garnicht vorkommt.
AB und zu fährt er die Außenseite so wie er soll und dann bei der zweiten Runde fräst er eine Kreisbahn.
Daher ist es auf den Foto auch an der Außenseite richtig gefräsrund mitten drin dann mit der Kreisbahn abgekürzt.

Das Problem ist zb beim Programmcode in Zeile 333. Und wir auch so in Linux CNC dargestellt als Kreisbahn.
Worin liegt der Fehler? Ich verstehe es nicht.

BEste Grüße

Christoph 
Attachments:
Last edit: 07 Nov 2022 16:37 by tracer.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
08 Nov 2022 09:14 #256193 by HansU
Das sieht ganz nach einem Path Blending Problem aus. Mehr dazu siehe linuxcnc.org/docs/2.8/html/gcode/g-code.html#gcode:g64
Probier mal eine geringere Toleranz mit G64 zu setzen, z.B. G64 P0.01
Entweder am Programmanfang oder gleich in die INI-Datei als RS274NGC_STARTUP_CODE  wie empfohlen in linuxcnc.org/docs/2.9/html/config/ini-co...sub:ini:sec:rs274ngc

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
09 Nov 2022 11:59 - 09 Nov 2022 12:01 #256274 by tracer
Hallo Hans,

hab ich ja noch nie gehört.Ist das ein CAM Problem oder ein LinuxCNC Problem?

Ich dachre erst, dass es vielleicht ein Problem mit der Beschleunigung der Achsen zusammen hängt, aber eine Änderung der Beschleunigung in der .ini änder nicht das Problem. Auch bei langsamer Geschwindigkeit fährt er falsch 
Komischer Weise macht der das im Gcode manchmal richtig und manchmal falsch.
Ich verstehe den Zusammenhang nicht zwischen Richtig und falscher Codeinterpretation.
Last edit: 09 Nov 2022 12:01 by tracer.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
09 Nov 2022 13:00 #256278 by HansU
Löst G64 nun dein Problem oder nicht?

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
09 Nov 2022 13:11 #256281 by tommylight
When using G64, if the execution of gcode is stopped, it requires doing an MDI with G64 before doing "run from here".
Not sure if that is required when G64 is added to ini.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
09 Nov 2022 16:29 - 09 Nov 2022 16:31 #256292 by spicer
[RS274NGC]
RS274NGC_STARTUP_CODE = G64 P0.05
in der ini
löst das Problem zu 100%. Hatte das auch ;)
Warum das so ist und was es genau macht; das hab ich selber nie begriffen.
Last edit: 09 Nov 2022 16:31 by spicer.
The following user(s) said Thank You: tommylight, tracer

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
10 Nov 2022 19:16 - 10 Nov 2022 19:17 #256372 by tracer
Probiere ich am Wochenende mal aus. Kommt das in die . Ini direkt am Anfang hin mit den G64?

Beste Grüße
Last edit: 10 Nov 2022 19:17 by tracer.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
10 Nov 2022 19:44 #256376 by spicer
Unter die Kategorie
[RS274NGC]

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
10 Nov 2022 21:51 #256390 by HansU

Hallo Hans,

hab ich ja noch nie gehört.Ist das ein CAM Problem oder ein LinuxCNC Problem?

Ich dachre erst, dass es vielleicht ein Problem mit der Beschleunigung der Achsen zusammen hängt, aber eine Änderung der Beschleunigung in der .ini änder nicht das Problem. Auch bei langsamer Geschwindigkeit fährt er falsch 
Komischer Weise macht der das im Gcode manchmal richtig und manchmal falsch.
Ich verstehe den Zusammenhang nicht zwischen Richtig und falscher Codeinterpretation.


Also ein CAM-Problem ist es auf jeden Fall nicht.
Und als LinuxCNC-Problem wird ich es auch nicht bezeichnen. Es ist eher in ungluecklich gewähler Standardwert fuer ein LinuxCNC-Feature.
Es ist ein Feature, welches die Bahn verrundet, fuer Geschindigkeitsoptimierung.
Aber einen Vollkreis hab ich dabei aber noch nicht gesehen.
Die Standareinstellung ist "maximale Geschwindigkeit, egal wie gross die Abweichung von der programmierten Bahn".

Da das nicht der optimale Standardwert ist, wurde dieser in 2.9 angepasst.

Gab erst kuerzlich einen solchen Fall:
forum.linuxcnc.org/38-general-linuxcnc-q...wing-the-design-path

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
13 Nov 2022 18:41 #256592 by tracer
Also ich habe jetzt mal den G64 Befehlt in der .ini hinzugefügt, aber es ändert Nichts an dem Problem. Ich hab das Verhalten mal in einem Bildschirmvideo aufgezeichnet.

Video vom Fehler in LinuxCNC


Beste Grüße

Christoph

Please Log in or Create an account to join the conversation.

Time to create page: 0.117 seconds
Powered by Kunena Forum