Integration von LinucCNC in eigene Software, welche Pflichten?

More
24 Feb 2024 18:07 #294228 by Muecke
Hallo miteinander,

Irgendwie komme ich damit noch nicht so ganz klar.

Wenn ich LinuxCNC über die C++ API in meine Software einbinde,
1) Kann ich auf alle Funktionen von LinuxCNC zurückgreifen?
2) muss ich die LinuxCNC GUI nicht starten, der User bekommt somit von LinuxCNC nichts zu sehen?
3) welche Pflichten habe ich aufgrund der Lizenz von LinuxCNC?
- Offenlegung meines gesamten Projektcodes?
- Lizenzgebühren zahlen?
- Nutzen und Freuen das es die Community gibt und sonst keine Pflichten?

Ich möchte darauf hinweisen, dass ich für ein kommerzielles Projekt frage nicht für ein Hobby Projekt im Keller!

Wenn mir da jemand etwas auf die Sprünge helfen könnte, wäre das echt super.


Gruß Mücke

 

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
24 Feb 2024 22:30 #294271 by 0x2102
Evtl. hilft das hier weiter:

GNU General Public License V2.0
www.gnu.de/documents/gpl-2.0.de.html

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
25 Feb 2024 10:02 - 25 Feb 2024 10:14 #294352 by mariomatix@yahoo.de
Meiner Meinung geht es darum. Linuxcnc ist open source und damit kostenlos. Das heisst du darfst linuxcnc bzw. Code Teile nicht herunterladen und verkaufen. Du darfst linuxcnc aber verändern oder erweitern nach deinem Gusto. Das meint die Lizenz. Wenn Du eine Maschine baust, darfst Du Deine Anpassarbeit und Deine Config Deinem Endkunden verkaufen. Linuxcnc an sich nicht. Aber wer kontrolliert sowas. 
Last edit: 25 Feb 2024 10:14 by mariomatix@yahoo.de. Reason: Nicht ganz präzise

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
25 Feb 2024 16:53 #294400 by Muecke
Das ist dann Punkt 3)
Das mit den Lizenzen verstehen ist immer so eine Sache.
Wenn ich das richtig verstanden habe, kann ich die "GNU General Public License V2.0" verwenden, doch alles, was ich mache, muss auch darunter sein, und ich muss alle meine Cods offen legen.

@ mariomatix Ja, das mag sein, dass es schwierig ist so etwas zu kontrollieren und zu prüfen, doch darauf möchte ich mich nicht verlassen. Da ich ein kommerzielles Produkt plane, möchte ich da schon auf der sicheren rechtlichen Seite sein.

 

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
25 Feb 2024 18:12 #294420 by mariomatix@yahoo.de
Willst Du den die Software vertreiben? Oder die Umgebaute Maschine? Ich denke wenn Du eine fertig umgerüstete Maschine anbietest, sind die Einstellungen, die Zusatzmodule, Oberflächen usw. Dein Eigentum. Siemens Sinumerik nutzt ja z.B.auch Linux als Basis auf seinen Steuerungen und hat das Betriebs System so angepasst wie sie es benötigen. Genauso wie jeder Fernseher, Waschmaschine, Server usw. Mit open Source Software läuft, dürfte das hier auch kein Problem sein.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
25 Feb 2024 18:29 #294423 by Muecke
Als fertige Maschine, nicht die Software alleine.

Um das Linux selbst mache ich mir keine Sorgen (nicht mehr), sondern um LinuxCNC, denn in meiner Maschine sind Lineareinheit, Rundtischlager etc. verbaut und die steuere ich aktuell über LinuxCNC an, und meine Überlegung war die C++ Schnittstelle von LinuxCNC zu verwenden, damit ich die vollständige Überwachung meiner Hardware Komponenten nicht neu Programmieren lassen muss.
Daher möchte ich LinuxCNC aus nur als "Modul / Komponente" im Hintergrund mit laden lassen so, dass die "Haupt" Software LinuxCNC sagt, was es tun soll.


 

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
25 Feb 2024 18:56 #294429 by Aciera

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
25 Feb 2024 19:02 #294430 by mariomatix@yahoo.de
Das sagt Chatgpt dazu: In deinem Beispiel mit LinuxCNC als Basis und deinen eigenen entwickelten Komponenten gilt Folgendes:

LinuxCNC: Da LinuxCNC unter der GNU GPL lizenziert ist, hast du die Freiheit, die Software zu verwenden, zu studieren, zu ändern und weiterzuverteilen, auch zu kommerziellen Zwecken, ohne dass du Lizenzgebühren an die LinuxCNC-Entwickler zahlen musst.

Deine entwickelten Komponenten: Da du diese Komponenten entwickelt hast, kannst du sie ebenfalls unter der GNU GPL oder einer anderen Lizenz deiner Wahl veröffentlichen. Wenn du möchtest, dass deine Komponenten mit LinuxCNC kompatibel bleiben und von anderen genutzt werden können, könntest du sie auch unter der GNU GPL veröffentlichen. In diesem Fall müssten Kunden, die deine Komponenten erhalten, Zugang zum Quellcode haben und die gleichen Rechte haben, die die GPL gewährt.

Verkauf und Gebühren: Wenn du deine entwickelten Komponenten verkaufen möchtest, kannst du dies tun. Du könntest zum Beispiel einen Preis für deine Komponenten festlegen und diese an Kunden verkaufen. Die Gebühr würdest du als Entwickler für deine Arbeit und die Komponenten erheben. Es ist wichtig sicherzustellen, dass die Lizenzierung und die Geschäftsbedingungen klar kommuniziert werden, damit Kunden wissen, welche Rechte sie haben und was sie erhalten, wenn sie deine Komponenten kaufen.
The following user(s) said Thank You: tommylight

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
25 Feb 2024 19:41 #294437 by tommylight

Siemens Sinumerik nutzt ja z.B.auch Linux als Basis auf seinen Steuerungen und hat das Betriebs System so angepasst wie sie es benötigen.

:)
10 years or more ago they were using a stripped down version of WinXP, same as Kuka (probably Siemens made it for Kuka). I know Kuka switched over from KR4, was not sure Siemens did also.
Danke.
-
Zur thema:
To avoid all this, do not sell the software (LinuxCNC), sell the service of installing and configuring it, be it on the machine or just the PC with LinuxCNC.
Add a note mentioning that the software used is free whenever and wherever the software is mentioned, and the payment is for the service only.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
25 Feb 2024 19:44 #294438 by Muecke
@ Aciera: Wenn ich das richtig verstanden habe, muss ich alles offenlegen.

Es ist eine Software, die Fest auf dem Gerät ist, die kann man nicht woanders installieren, und die geht auch nur mit den Komponenten (Hardware), die ich da angebunden hab.

Ähnlich einer Waschmaschine mit Eingabemöglichkeit, nur dass meine Waschmaschine vollautomatisch waschen, trocknen, bügeln und die Wäsche zusammenlegen kann. und man muss sie am Anfang mit ein paar Infos füttern.
Aber die Maschine (Hardware) wird von LinucCNC gesteuert und überwacht.
Wenn man die Software vom Mitbewerber bekommen würde, wäre das natürlich ein Vorteil für den Mitbewerber, aber alle anderen, interessiert das nicht wirklich und es ist auch keine Software, die man einfach mal irgendwo installiert, weil sie da nichts machen kann.

Und wenn ich meinen Code offen legen muss, dann lasse ich lieber die Komponenten Ansteuerung neu machen oder greife da auf was anderes zurück.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

Time to create page: 0.132 seconds
Powered by Kunena Forum