Problem bei installation Ethercat

More
13 Oct 2021 06:23 #223003 by db1981
Moin,

-Slave does not support assigning PDOs!

das liegt daran, da der Etherlabmaster leider alle Infos aus dem SII Eeprom des Slaves zieht und danach auch strikt damit weiterarbeitet. Bei so einer voll konfigurierbaren Klemme, die ihre PDOs erst nach den ganzen Mailbox SDO Commands zur Verfügung stellt, kann das schon mal komplizierter werden.

Der Beckhoff Master kann die Klemme komplett blind nach xml file konfigurieren und stört sich nicht am Eeprom Inhalt, das geht bei Etherlab auf Anhieb nicht.

Du könntest jetzt versuchen das EEprom neu zu beschreiben, was aber nach hinten losgehen kann.

Alternativ können wir den Master so anpassen das er nach XML/ESI Data arbeitet und das Eeprom ignoriert, dafür haben wir mittlerweile einen patch....

Ich hatte vor ein paar Wochen mit einem haufen Delta Fus zu kämpfen, wo der Hersteller einfach unvollständig Daten über den Syncmanager im EEprom gespeichert hat. Das Eeprom lies sich dann aber mit Twincat auch nicht neu beschreiben, deshalb musste ich zu der Lösung Etherlab mit offline Eeprom Data greifen...

Vielleicht ist dein Eeprom Inhalt auch nicht original und jemand hat das schon einmal neu geflashed..

Ein Versuch wäre es wert.....

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
13 Oct 2021 08:12 - 13 Oct 2021 08:20 #223009 by andrax
bin gerade noch mal das Logfile durchgegangen:
[ 6276.010779] EtherCAT DEBUG 0-main-1: PDO entry 0x7000:01, 64 bit, "???".
...
[ 6276.034902] EtherCAT DEBUG 0-main-1: PDO entry 0x6000:01, 64 bit, "???".
6000:01 TX Counter s. Beschreibung CAN Interface UINT16 RO
7000:01 TX Counter s. Beschreibung CAN Interface UINT16 RO
dazu die XML

[code]pdoEntry idx="6000" subIdx="01" bitLen="64" halType="complex">
pdoEntry idx="7000" subIdx="01" bitLen="64" halType="complex">


Sicher das der Eintrag in der xml so richtig ist?

Nachtrag:
Müssten die Zeilen nicht in etwa so aussehen?::
[/code]
<pdoEntry idx="7000" subIdx="01" bitLen="16" halPin="1-RxPDO_1" halType="u32"/>
<pdoEntry idx="7000" subIdx="02" bitLen="48" halType="complex">
...
...

<pdoEntry idx="6000" subIdx="01" bitLen="16" halPin="1-TxPDO_1" halType="u32"/>
<pdoEntry idx="6000" subIdx="02" bitLen="48" halType="complex">
...
...
Last edit: 13 Oct 2021 08:20 by andrax.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
13 Oct 2021 08:57 #223010 by db1981
HAllo Andre,

da habe ich gerade nochmal scharf drüber nachgedacht.
Es ist aber richtig so wie Columbo das in seiner xml eingetragen hat.

Die Pdos der einzelnen Can Teilnehmer werden komplett als Byte Array auf einen Sub index gemappt. d.h. 7000 subidx 01 sind auf Ethercat Seite 8 Byte mit den Prozessdaten von Can Node 1. Subidx 02 wäre dann das nächste Byte Array mit den Daten von Can Node 2 ....

Please Log in or Create an account to join the conversation.

Time to create page: 0.063 seconds
Powered by Kunena Forum