Maho MH500 W4 Retrofit, möglichst PlugandPlay?

More
04 Apr 2021 17:07 - 04 Apr 2021 17:08 #204784 by DoWerna

hab mir mal ne matrix gezeichnet und bestellt, sollte das Verkabeln dann vereinfachen...

Gerber

File Attachment:

File Name: 8x8.zip
File Size:10 KB
Attachments:
Last edit: 04 Apr 2021 17:08 by DoWerna.
The following user(s) said Thank You: RotarySMP

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
05 Apr 2021 07:15 #204861 by RotarySMP
Will be interested to see how this develops. Like this, you can do simple point to point wiring of each switch to that matrix board. This will take more wire than daisy chaining the switches like I did, but be a lot simpler, and easier to expand. Will you need jumpers on each unused node?
Mark.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
05 Apr 2021 09:31 #204869 by DoWerna
Ja genau,

mit dem MatrixPCB ist zwar a bissl mehr Kupfer im Panel, aber ich finde es halt Übersichtlicher, wie du sagst vor allem leichter erweiterbar.

Wenn ich nach nen Jahr vielleicht mal will noch nen Taster installieren muss ich nicht die Verkabelung neu nachvollziehen sondern schließ einfach an einem freien Stecker an...

Jumpers werden keine gebraucht, die Taster sind ja NO,
Die Zeilen sind auf der Rückseite vom board verbunden.
The following user(s) said Thank You: RotarySMP

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
11 Apr 2021 08:29 #205613 by DoWerna
Wieder a bissl Maho



diesmal allerdings Indramat.
habe alle Tantalperlen und Elkos getauscht. insgesamt 32Stück.:ohmy:
Der Indramat hat zwar tadellos funktioniert, wollte die alten Perlen und Elkos aber tauschen.

hoffe mal hab mich nirgends vertan und der Servosteller funktioniert noch :blush:

a bissl Angst hab ich schon den teuren Indramat wieder einzubauen, aber nutzt ja nix :-)
Attachments:
The following user(s) said Thank You: RotarySMP, tommylight

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
12 Apr 2021 10:37 #205714 by RotarySMP
Sicher eine gut investition in die Indramats Zukunft. Ich habe es auch die Elko's getauscht. Die Tantalperlen habe ich nicht als Kapazitor gekannt :blush:
The following user(s) said Thank You: DoWerna

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
12 Apr 2021 17:07 #205722 by DoWerna
Ja entweder es war eine gute Investition oder die Indramaten funktionieren einfach nichtmehr weil ichs irgendwo verbockt habe :blush:

Das wird sich erst zeigen,:lol:

Habe jetzt noch den 3trm2 zu machen, da wurden aber schon mal einige Caps getauscht, komischerweise nicht alle.

Derweil hab ich mir mal ein 2mm Alublech abhacken lassen.

passt so maßlich schön in den Schaltkasten, stehend oberhalb der originalen Steuerung, die ja drinnen bleiben soll.



Computernetzteil und 5VLogiknetzteil kommt auf die Hinterseite des Bleches.

MiniITX Board, Festplatte
Darunter die Mesakarten,
an die 2 Sub-D37 Terminalbllocks soll dann die Relaisplattine angeschlossen werden, bzw die Inputs zur Steuerung.
Verbindung zur EXE bzw mit den +-10V zu den Indramaten dann mit Sub-D 9 und Sub-D15 kabeln .
Attachments:

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
21 Apr 2021 16:19 - 21 Apr 2021 16:21 #206670 by DoWerna
endlich wieder a bissl Maho.

die Indramaten sind mit neuen Caps wieder eingebaut und die Maho funktioniert wieder :-)

also weiter mit dem Retrofit.



der 3Phasentrafo 6t1, zuständig für die 24V für die Relais, aber auch für die DC Motoren für die Schaltung, liefert 28V Dc.
Die drei Phasen hängen schon an +5%.

die 7i84 ist laut Manual bis 28V tolerant.
passt das noch oder besser den 6t1 gegen was anderes tauschen?


@Mark hast du bei dir den 6t1 weiterhin im Einsatz? in kombination mit der 7i84? bzw hast du da auch 28v anliegen?
Attachments:
Last edit: 21 Apr 2021 16:21 by DoWerna.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
21 Apr 2021 16:38 #206675 by tommylight
Die 6T1 eingange can an die +5% geschalet, dan die 28V ausgang wird 26.6V sein.
The following user(s) said Thank You: DoWerna

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
21 Apr 2021 17:24 #206684 by RotarySMP
Ich habe keine Änderungen an meine Trafo's gemacht. Ich habe der DC Spannung eigentlich nicht geprüft. Ignoranz ist angennehm :)
Mark
The following user(s) said Thank You: DoWerna

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
21 Apr 2021 17:48 - 21 Apr 2021 17:49 #206689 by DoWerna
der Trafo ist eben schon an +5% angeschlossen, bei -5% liefert er 30V.

muss aber dazusagen, den Trafo habe ich mal getauscht, beim originalen brach nach ca. 1h Einschaltzeit an einer Fase die Ausgangsspannung zusammen...

morgen mach ich ein Foto vom genauem Typ.

der originale lieferte aber auch um die 29V, weiß aber nicht mehr ob der an +5V angeschlossen war oder sonstwo...
Last edit: 21 Apr 2021 17:49 by DoWerna.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

Time to create page: 0.198 seconds
Powered by Kunena Forum